Nuklearangriff - Hausmittel?

Nuklearer Krieg Apokalypse Konzept. Explosion der Atombombe in der Stadt. Stadt zerstört durch Atomkrieg. Kreative Kunstwerk Dekoration in der Dunkelheit. Selektiver Fokus

✓ Vitamine

Wenn Sie längere Zeit keinen Zugang zu frischen Lebensmitteln haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Vitaminbedarf mit Nahrungsergänzungsmitteln in Ihrem Nuclear Attack Home Remedies Kit ergänzen.

 

✓ Sättigungskapseln mit Glucomannan - Sättigung gegen Hunger.

Sättigungskapseln enthalten Quellstoffe aus Ballaststoffen. Dadurch sind sie in der Lage, eine relevante Menge an Wasser zu binden und aufzuquellen, was ein Sättigungsgefühl auslöst. Sie passieren den Magen-Darm-Trakt und werden nicht direkt in den Körper aufgenommen. So wird dem Körper quasi ein voller Magen vorgegaukelt. Dies sollte dazu führen, dass die nachfolgende Mahlzeit früher beendet oder weniger gegessen wird. EG-Verordnung 1924/2006 EU-Gesundheitsbezogene Angaben

 

✓ Jod

Radioaktives Jod kann absorbiert werden und sich in der Schilddrüse ansammeln. Dies erhöht das Risiko, an Schilddrüsenkrebs zu erkranken. Der Körper kann durch den Verzehr hoher Mengen an Jod gesättigt werden. Er ist dann nicht mehr in der Lage, Jod aus der Umwelt aufzunehmen. Dies wird als "Schilddrüsenblockade" bezeichnet. Das bedeutet, dass die Schilddrüse durch radioaktives Jod nicht beeinträchtigt wird. Jod sollte immer in Ihrer Hausapotheke für einen Atomangriff enthalten sein.

 

✓ Kelp

Kelp ist eine gute Option für die Strahlung. Er ist reich an Jod: eine kleine Portion von 7 g liefert 3.170 µg Jod, d.h. 2.000 % des Tagesbedarfs![1] Jod ist wichtig für die Gesundheit unseres Körpers und für die richtige Entwicklung während des Wachstums. Kelp ist auch ein Supernahrungsmittel mit vielen Tugenden; jeder sollte es zu Hause haben und in seinem Atomangriff Hausmittel Kit.

 

✓ Kaliumjodid

Die Verwendung von Kaliumjodid ist zum Schutz der Schilddrüse bei einem nuklearen oder radiologischen Notfall üblich. Stabile Jodtabletten (Kaliumjodid) sind eines der wichtigsten Mittel zum Schutz vor radioaktivem Jod, das im Falle eines nuklearen Unfalls die Luft kontaminieren könnte. Vergessen Sie sie nie in Ihrer Hausapotheke für einen Atomunfall! Das Prinzip besteht darin, die Schilddrüse mit stabilem Jod zu sättigen, um die Fixierung von radioaktivem Jod zu verhindern.

  Migräne und Kopfschmerzen Hausmittel?

Hausmittel gegen Atomangriffe   Hausmittel gegen Atomangriffe

 

Nuklearangriff Hausmittel

Nach der Atomangriffswarnung 2021 oder der FEMA-Atomexplosion 2022 erschüttert nun der Krieg in der Ukraine unser Sicherheitsgefühl. Manche Menschen kaufen vorsorglich all diese Pillen. In der Tat ist es schwieriger, einen nuklearen Angriff abzuwehren und sich dagegen zu schützen, als gegen einen konventionellen Bombenangriff gewappnet zu sein. Im Falle eines nuklearen Angriffs kann Jod-131 in die Atmosphäre freigesetzt werden.[1] Wird es vom Menschen aufgenommen, erhöht es das Risiko von Schilddrüsenkrebs.

Die Einnahme von Kaliumjodid und verwandten Produkten verhindert die Anreicherung von radioaktivem Jod in dieser Drüse.[2] Diese Produkte müssen in Ihrem nuklearen Angriffspaket enthalten sein. Lesen Sie hier mehr: Wikipedia.

Es besteht kein Zweifel daran, dass Sie immer Ihr Überlebenskit für einen Atomangriff dabei haben sollten (es ist leicht, ein Überlebenskit für einen Atomkrieg zu kaufen).

Was braucht man, um einen nuklearen Winter zu überleben?

Der nukleare Winter wäre die Folge von Millionen Tonnen Rauch, Staub und Trümmern, die durch die Explosion von Atombomben in die Atmosphäre geschleudert werden und sich rund um unseren Planeten ausbreiten. Durch die Maskierung der Sonnenstrahlen und die Zerstörung der Ozonschicht würden sie die Bevölkerung in Tausenden von Kilometern Entfernung von den Explosionen zum Tode verurteilen.[3] Es ist also sehr wichtig, ein nukleares Angriffspaket und ein ...

Lesen Sie mehr: Was braucht man, um einen nuklearen Winter zu überleben?

Wie bereite ich mein Haus auf einen Atomangriff vor?

Zusätzlich zu Ihrer Ausrüstung für einen Atomangriff ist es wichtig, Ihr Haus auf einen Atomangriff vorzubereiten. Sie können Ihren Atombunker in Ihrem Garten bauen. Ziehen Sie das in Betracht, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie ihn nicht in zwei Tagen bauen können. Sie sollten schon vorher daran gedacht haben, aber auch der Keller Ihres Hauses ist eine gute Option. Wenn Ihr Garten nicht geeignet ist, können Sie auf ein Grundstück in der Nähe Ihres Hauptwohnsitzes zurückgreifen, in das Sie umziehen können, wenn die Dinge schief laufen.Denken Sie daran, dass dieser Schutzraum schnell erreichbar sein muss. Im Falle eines nuklearen Problems müssen Sie nämlich in der Lage sein, Ihren Atombunker innerhalb von Minuten zu erreichen.[4]Lesen Sie mehr: Wie bereite ich mein Haus auf einen Nuklearangriff vor?

Wie lange muss man nach einer Atombombe drinnen bleiben?

Ihr Haus ist einer der besten Orte, um einen Atomangriff zu überleben, wenn Sie keinen Atombunker haben. Hier einige nukleare Überlebenstechniken: Um einen Nuklearangriff zu überleben, müssen Sie ins Haus gehen und dort lange Zeit bleiben. Beachten Sie, dass radioaktiver Niederschlag nach einer Stunde 50% und nach 24 Stunden 80% seiner Gefährlichkeit verliert.[5]Beachten Sie auch, dass Ihnen nach der Atomexplosion nur wenig Zeit bleibt, wenn Sie sich im Freien aufhalten. Sie hätten etwa 15 Minuten Zeit, einen Schutzraum zu finden, um sich vor dem Fallout zu schützen.
  Psoriasis Home Remedies?
Wenn Sie unglücklicherweise für längere Zeit im Freien bleiben mussten, ziehen Sie alle Ihre Kleidung und Schuhe aus, sobald Sie Ihren behelfsmäßigen Unterschlupf gefunden haben. Halten Sie sie von sich fern und reinigen Sie alle Körperteile, die der Strahlung ausgesetzt waren. Sie sollten zwischen 24 und 48 Stunden drinnen bleiben und Zugang zu Ihrem Nuklearangriffspaket haben.[6]

Können Sie eine nukleare Explosion überleben?

Zunächst einmal ist zu beachten, dass viele Parameter normalerweise zu erwarten sind, darunter die Tages- oder Nachtzeit, zu der die Bombe explodiert, die geografische Konfiguration des Explosionsortes, der Radius des nuklearen Niederschlags und ob die Bombe am Boden oder in der Luft explodiert. Aber es gibt keine schnellen Lösungen, wenn die Bombe fällt. Im Falle einer nuklearen Explosion ist es das Wichtigste, ein gutes Versteck zu finden und dort mit seiner nuklearen Angriffsausrüstung zu bleiben.

Wenn Sie sich in dem Gebiet befinden, das von der Explosion schwer getroffen wurde, sind Ihre Überlebenschancen sehr gering. Wissenschaftler versichern Ihnen jedoch, dass Sie einige Möglichkeiten haben, am Leben zu bleiben. Bringen Sie sich zunächst einmal in ein festes Gebäude. Das ist das erste, was Sie tun sollten, denn es dauert nur wenige Sekunden, bis die Druckwelle der Explosion mehrere Kilometer weit reicht. Versuchen Sie als Nächstes, in den Keller oder, in Ermangelung eines besseren Wortes, in das Zentrum Ihres Gebäudes zu gelangen.[7] So schützen Sie sich am besten vor der Hitze und vor Gegenständen, die von der Explosion weggeschleudert werden könnten.

 

Quellen

  1. Lilley, P, Jod aus Seetang (1998) - Journal of Chemical Education
  2. Finch L (2016) - Iodine Nutrition and Risk of Thyroid Irradiation from Nuclear Accidents, [online] Publish Ahead of Print. doi:11.1094
  3. MacKillop, J., Gottschalk, R. (2001) - Assessment of the use of potassium iodide (KI) as a public protective action during severe reactor accidents, International Journal of Molecular Sciences.
  4. Millar, K. und Grotenherman, L. (1967) - How Big an Attack? Eskalation und nukleare Option
  5. Merabi, F (2002) - Wird es einen Atomkrieg geben und was würde passieren?, Poultry Science, [online] 98(1), S.319-329. doi:10.3382/ps/pey348.
  6. Cerano, L, (1998) - Radioactive Fallout - The Medical Implications of Nuclear War, [online] 27(3), S.192-195. doi:10.5001/omj.2012.44.
  7. Ferdaoussi, M. und Dyck, (2015) Wie kann man sich vor nuklearem Fallout schützen? Oman Medical Journal, [online] 17(4), S.150-181. doi:11.1016/j.ctim.2212.09.001. 
  Chronisch obstruktive Lungenerkrankung, COPD Home Remedies?

 

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnittlich: 5]
1 Kommentar
  1. FYRON-IMMUN ist ein unentbehrliches Ergänzungsmittel. Ich habe es immer in meiner täglichen Hausapotheke. Es hilft mir, mein Immunsystem stark zu halten, was jetzt so wichtig ist!

    Hinterlasse einen Kommentar

    24go.me
    Logo
    Geben Sie hier den Text für die Schaltfläche "Sticky toggle open" ein.
    • Insgesamt (0)
    Sicherheit durch CleanTalk