Hausmittel: Graphen-Oxid & Körpermagnetismus

Hausmittel: Graphen-Oxid & Körpermagnetismus

✓ Glutathion

Glutathion ist eine sehr wertvolle Substanz, die unser Körper herstellt: Es ist ein wichtiges Antioxidans, das in jeder Zelle des Körpers zu finden ist und dazu beiträgt, freie Radikale zu bekämpfen und gesund zu bleiben. Es handelt sich um eine Substanz, die aus den Aminosäuren Glycin, Cystein und Glutaminsäure besteht. Es wird von der Leber produziert und ist an vielen Körperprozessen beteiligt.

Dieses Hauptantioxidans ist auch in Lebensmitteln wie Brokkoli, Melone, Grünkohl und Süßkartoffeln enthalten und sollte als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, um die Gesundheit zu verbessern. Auch wenn der Körper Glutathion selbst herstellt, sind externe Quellen wie Nahrungsergänzungsmittel notwendig, um den Körper zu reinigen.

Glutathion-Pulver

 

✓ NAC

NAC oder N-Acetyl-Cystein ist die Ergänzungsform von Cystein, einer semi-essentiellen Aminosäure, die in eiweißreichen Lebensmitteln wie Eiern, Huhn und Truthahn enthalten ist.

Es veranlasst den Körper, selbst Glutathion zu produzieren. Es wird vom Körper zum Aufbau von Antioxidantien wie Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen verwendet, die die Zellen vor Schäden schützen und reparieren und Schwermetalle reinigen. Aus diesem Grund wird NAC zum Schutz und zur Wiederherstellung des Körpers verwendet, nachdem dieser Chemikalien wie Graphenoxid ausgesetzt war.

✓Astaxantin

Astaxantin ist ein natürliches Carotin-Antioxidans, das die Zellmembranen vor Schäden durch freie Radikale schützt und oxidativen Stress verhindert. Carotinoide sind Farbpigmente, die in der Natur vorkommen und eine gute Gesundheit unterstützen. Astaxantin wird als "König der Carotinoide" bezeichnet und kommt natürlich in bestimmten Pflanzen und Tieren wie Algen, Lachsen, Garnelen, Hummer und Krabben vor.

Astaxanthin, im Gegensatz zu anderen Antioxidantien wird nie pro-Oxidationsmittel im Körper, so ist es wirklich sicher, es als Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, um den Körper von GO zu reinigen.

Astaxantin

 

✓ Quercetin

Quercetin ist ein wertvolles Hilfsmittel bei der Entgiftung von Graphenoxid, da es den Transport von Zink in die Zellen unterstützt. Es ist ein Pflanzenpigment aus der Gruppe der Flavonoide und Polyphenole, das in vielen Früchten, Gemüsesorten, Blättern, Samen und Körnern vorkommt, z. B. in Zitrusfrüchten, Äpfeln, Zwiebeln, Petersilie, Salbei, Tee, Rotwein, Olivenöl, Weintrauben, Kirschen, Beeren... mit starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften

Es spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Zellen vor oxidativem Stress und bei der Entgiftung des Körpers. Es reduziert auch Entzündungen, bekämpft zahlreiche Tumorarten, schützt die Nerven, verbessert die Blutzirkulation und verringert das Risiko einer Reihe von Krankheiten.

Es sollte auch als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, insbesondere wenn die Exposition gegenüber Graphenoxid intravenös erfolgt.

Quercetin

 

✓ CDS

CDS, oder Chlordioxidlösung (ClO2), ist ein aktiviertes MMS (Mineral Miracle Solution) in Gasform. Es ist eine große Hilfe bei der Reduzierung des durch Graphenoxid induzierten Magnetismus, da es das Graphenoxid und seine Auswirkungen im Körper neutralisiert.

Im Körper eingesetzt, entgiftet CDS, tötet Krankheitserreger ab und oxidiert (zerstört) Gifte, ähnlich wie ein gesundes Immunsystem es tut. Graphenoxid, also oxidiertes Graphen, wird magnetisch, wenn es mit Wasserstoff in Berührung kommt. Mit CDS gibt es also chemische Reaktionen, die diese Protonen reduzieren und somit den Körper erholen lassen.

CDS

 

✓ Mariendistel

Mariendistel ist ein pflanzliches Heilmittel, auch bekannt als Silybum marianum, das viele antioxidative Eigenschaften hat. Der medizinische Wirkstoff in der Mariendistel ist Silymarin, ein Extrakt aus Mariendistelsamen, der ein Antioxidans ist, das entzündungshemmend wirkt und die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Im Mittelalter wurden die Blätter in Salaten verwendet, heute werden vor allem die Samen in Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt. Die Früchte, Blätter und Samen werden heute als pflanzliches Heilmittel für einige Leberprobleme wie Hepatitis und Zirrhose verwendet. Sie hilft auch bei der Entgiftung und dem Schutz anderer Organe des Körpers wie der Gallenblase und der Milz. Es ist bekannt dafür, dass es ein natürliches Entgiftungsmittel ist und dem Körper helfen kann, Graphenoxid selbst vollständig abzubauen.

Mariendistel

 

✓ Melatonin

Melatonin ist ein Hormon, das im Körper von der Zirbeldrüse gebildet wird, einer erbsengroßen Drüse, die sich direkt über der Mitte des Gehirns befindet und den Schlaf fördert. Obwohl Melatonin als natürliches Schlafmittel bekannt ist, hat es auch starke Auswirkungen auf andere Aspekte der Gesundheit.

Es ist ein starkes Antioxidans, das für das allgemeine Wohlbefinden von großem Nutzen ist und die Entgiftung des Gehirns durch das glymphatische System unterstützt. Außerdem wirkt es zellschützend und kann die Entzündung umkehren, die typischerweise bei neurodegenerativen Störungen und im Alter auftritt. Es unterstützt auch die Entgiftungsorgane, indem es sie von Umweltgiften und Krankheitserregern wie GO befreit.

Melatonin-Pulver | Melatonin-Kapseln

 

✓ Zeolith

Das entzündungshemmende und antioxidativ wirkende Zeolith ist ein auf Kieselsäure basierendes Vulkanasche (sandähnliches Mineral), das sich im Laufe der Zeit bildet, wenn Asche und Lava von Vulkanen chemisch mit Meerwasser reagieren. Es ist ein alkalisches Mineral mit einer sehr starken "käfigartigen" Struktur, das sehr porös ist und zu den wenigen Mineralien gehört, die von Natur aus negativ geladen sind.

Da die meisten Giftstoffe wie Schwermetalle, Strahlung, Pestizide, Graphenoxid usw. positiv geladen sind, wird Zeolith wie ein Magnet von den Giftstoffen angezogen und saugt sie in seine Struktur auf. Diese gefährlichen Substanzen werden in der Käfigstruktur des Zeoliths gefangen und werden dann sicher und sanft aus dem Körper transportiert. Zeolith ist somit eine wirksame Entgiftungsmethode für eine Reihe von toxischen Elementen, wie z. B. GO, die unsere Gesundheit belasten.

Zeolith-Pulver

 

✓ Zink

Zink ist einer der besten Mineralstoffe, um Giftstoffe aus den Körperzellen zu spülen. Es ist ein starkes Antioxidans, das "freie Radikale" im Körper zerstört und hilft, Schwermetalle und Strahlung aus dem Körper zu entfernen. Zink unterstützt auch die Leber, indem es Entzündungen reduziert und eine ordnungsgemäße Abfallentsorgung ermöglicht, und hilft, den Glutathionspiegel zu erhöhen, das Hauptantioxidans, das Graphenoxid abbaut.

Zink

 

✓ Vitamin D3

Vitamin D3, auch Cholecalciferol genannt, ist die aktivste Form von Vitamin D. Es ist ein wichtiges Vitamin, das sich im Körper wie ein Hormon verhält. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems, der Erhöhung des Glutathions im Körper und der sicheren Beseitigung von Giftstoffen, einschließlich pharmazeutischer Medikamente oder Wirkstoffe wie GO. Vitamin D3 wird von unserer Haut gebildet, wenn sie der Sonne ausgesetzt ist, kann aber auch über Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden. Da Vitamin D3 den Glutathionspiegel erhöht, sollten Menschen, die eine GO-Entgiftung benötigen, es als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Vitamin D3-Pulver | Vitamin D3 Gel

 

Hausmittel: Graphen-Oxid & Körpermagnetismus
Hausmittel: Graphen-Oxid & Körpermagnetismus

Stichworte:

Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen Sie